Zum Inhalt

Zur Navigation

  • Elektromobilität

spacer image

Elektromobilität

Die Elektromobilität ist angekommen.

Die fortschreitende Entwicklung von elektrischen Antriebstechnologien und Batteriesystemen hat eine neue Generation von Fahrzeugen ermöglicht, die fossil betriebenen Fahrzeugen hinsichtlich Alltagstauglichkeit und Kosteneffizienz überlegen sind. Die lokale Emissionsfreiheit, gepaart mit der sehr günstigen CO2-Bilanz der in Österreich erzeugten elektrischen Energie, macht das Elektrofahrzeug zum idealen Fortbewegungsmittel für die Stadt und mittlere Strecken in umliegende Bezirke. Da die Lademöglichkeiten stark ausgebaut sind, steht auch einer Fahrt quer durch Österreich nichts mehr im Weg. Im Mittelklassesegment sind bereits Reichweiten von über 300 km möglich.

Strom ist der Kraftstoff von morgen und Elektrofahrzeuge überzeugen: Fahrspaß, weniger Lärm, hoher Wirkungsgrad der Elektromotoren, die gleichzeitig wartungs- und verschleißarm sind. Durch den Ausbau der erneuerbaren Energien ist der Strompreis gefallen – ein weiterer willkommener Vorteil.

Damit verbunden steigen Bedarf und Anforderungen an eine geeignete und möglichst flächendeckende Ladeinfrastruktur. Zwar gibt es in jedem Haushalt zahlreiche Steckdosen, doch nicht jede ist für das Laden der Batterien von Elektrofahrzeugen geeignet. Effiziente, erreichbare und benutzerfreundliche Stromtankstellen für eine flächendeckende Versorgung sind gefragt.

Mit Ladestationen von Schrack Technik vertrauen Sie auf bewährte Komponenten, und stellen die Ladung Ihres Fahrzeuges auch bei Ihnen zuhause sicher.

Informationsfolder E-Mobility Booklet 4.0 (pdf)