Zum Inhalt

Zur Navigation

Widerrufsbelehrung

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Onlineshops der Schrack Technik Energie GmbH,

im Folgenden „SCHRACK“ genannt

(Stand August 2016)


  1. Allgemeines / Geltungsbereich

 

1.1     Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle elektronisch, telefonisch, per Fax, per Brief oder E-Mail an www.schrack4home.at übermittelten Bestellungen durch Kunden und werden mit jeder Bestellung von den Kunden anerkannt.

 

1.2     Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind Verbraucher.

 

1.3     Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, mit denen SCHRACK in Geschäftsbeziehung tritt, ohne dass diesen eine unternehmerische Tätigkeit zuzurechnen ist (§ 1 Abs. 1 Z2 KSchG).

 

1.4     Abweichende allgemeine Geschäfts-/Einkaufsbedingungen des Kunden werden – außer durch ausdrückliche schriftliche und firmenmäßig gezeichnete Bestätigung von SCHRACK – nicht Vertragsinhalt.

 

 

  1. Angebot und Vertragsabschluss

 

 

2.1     Die Angebote von SCHRACK im Internet sind in allen Teilen freibleibend und stellen unverbindliche Offerte an den Kunden dar, Angebote an SCHRACK im Hinblick auf die dargestellten Waren zu richten. Alle Abbildungen im Internet stellen beispielhafte Typen des jeweiligen Abschnittes dar und sind unverbindlich.

 

2.2     Durch die Bestellung von Waren des Onlineshops im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Anbot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

2.3     Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung des Kunden erfolgt unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail welche Produkt, Preis, Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet, wobei diese E-Mail keine Annahme der Bestellung ist.

 

2.4     In einem weiteren Schritt wird das Angebot des Kunden nach Prüfung durch SCHRACK durch eine E-Mail bestätigt (Auftragsbestätigung). Erst durch die Auftragsbestätigung kommt ein Kaufvertrag zustande.

 

2.5     Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

 

  1. Preise und Lieferung

 

3.1     Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer

 

3.2     Die bestellten Waren werden spätestens 14 Tage nach Vertragsabschluss an die vom Kunden bekannt gegebene Lieferadresse geliefert. SCHRACK ist zur Übergabe der Ware an ein geeignetes Transportunternehmen berechtigt. Der Kunde ist mit der verkehrsüblichen Versendung (Post, Bahn, sonstiges Transportunternehmen) der bestellten Ware einverstanden. Die Auswahl des Transportunternehmens bleibt SCHRACK vorbehalten.

 

3.3     Der Transport der Waren ist ausschließlich an eine gültige und existente Lieferadresse in Österreich möglich. Für den Transport der Ware an die vom Kunden bekannt gegebene Lieferadresse werden pro Bestellung Transportkosten gemäß der Transportkostentabelle verrechnet.              

 

  1. Gefahrtragung

 

4.1     Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht grundsätzlich mit Übergabe der Ware an den Kunden auf den Kunden über.

 

4.2     Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde mit der Annahme in Verzug ist.

 

4.3     Der Kunde trägt auch die Gefahr der zufälligen Verschlechterung oder des zufälligen Untergangs der Ware, wenn es zur Rückabwicklung des Vertrages, beispielsweise aufgrund der Ausübung eines Rücktrittsrechts oder aus sonstigem Grund, kommt. Bei der Rücksendung der Ware hat der Kunde für die ordnungsgemäße und sichere Verpackung der Ware zu sorgen. Dem Kunden wird empfohlen, für die Rücksendung die Originalverpackung zu verwenden.

 

 

 

  1. Rücktritt vom Vertrag / Widerrufsrecht

 

5.1     Der Kunde als Verbraucher hat das Recht, von im Fernabsatz geschlossenen Verträgen, binnen 14 Tagen, gerechnet ab dem Tag der Übernahme durch den Kunden oder vom Kunden bestimmten Dritten, ohne Angabe von Gründen, zurückzutreten. Zur Wahrung des Widerrufsrechtes reicht es aus, wenn die Widerrufsmitteilung vor Ablauf der Rücktrittsfrist abgesendet wird.

 

5.2     Im Falle der Rücksendung trägt SCHRACK die unmittelbaren Kosten der Standardrücksendung (einfache Versandkosten) der Waren, sofern der unter www.schrack4home.at ausdruckbare Retourenaufkleber für die Rücksendung verwendet wurde. Unfreie Pakete werden von SCHRACK nicht angenommen und die Kosten dieser Pakete nicht übernommen bzw. trägt der Absender.

 

5.3     Der Kunde hat mittels eindeutiger Erklärung über sein Online-Konto durch Ausdrucken des Retourscheins und Rücksendung der Ware, per Email an kundenservice@schrack4home.at oder per Brief an die Schrack Technik Energie GmbH, Seybelgasse 13, 1230 Wien, über seinen Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, zu informieren. Der Kunde kann hierfür auch das der Widerrufsbelehrung beigelegte Formular verwenden (Widerrufsformular.pdf). Die Verwendung dieses Formulars ist nicht vorgeschrieben.

 

5.4     Widerrufsfolgen

 

5.4.1  Hat der Kunde den im Fernabsatz geschlossenen Vertrag rechtswirksam widerrufen, so hat SCHRACK alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (Standardlieferung) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrages bei SCHRACK eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwendet SCHRACK dasselbe Zahlungsmittel, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Dem Kunden werden von SCHRACK für die Rückzahlung keine Entgelte verrechnet.

 

5.4.2  SCHRACK kann die Rückzahlung verweigern, bis die Ware wieder zurückerhalten wurde oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass die Ware zurückgesendet wurde, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

5.4.3  Der Kunde hat die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem er SCHRACK über den Widerruf des Vertrages unterrichtet hat, an die Schrack Technik Energie GmbH, Seybelgasse 13, 1230 Wien zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist wird gewahrt, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf dieser Frist absendet.

 

5.4.4  SCHRACK trägt die unmittelbaren Kosten der Standardrücksendung (einfache Versandkosten) der Waren. SCHRACK trägt auch die Kosten der Abholung, wenn SCHRACK oder ein von SCHRACK beauftragter Dritter die Waren vom Lieferort abholt, weil die Waren so beschaffen sind, dass sie normalerweise nicht per Post zurückgesandt werden können.

 

5.4.5  Der Kunde hat Beschädigungen und Verunreinigungen der Waren zu vermeiden. Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf eine zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist.

 

5.4.6  Der Kunde hat die Ware möglichst in Originalverpackung, mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an SCHRACK zurückzusenden. Besitzt der Kunde die Originalverpackung nicht mehr, hat er für eine geeignete Verpackung und für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden auf eigene Kosten zu sorgen.

 

5.4.7  Ist der Kunde zwar firstgerecht vom Vertrag zurückgetreten, hat er aber die Ware nicht fristgerecht zurückgesendet, kann SCHRACK ein angemessenes Benützungsentgelt für die Verwendung der Ware in Rechnung stellen.

 

5.4.8  Vom Recht ein angemessenes Benützungsentgelt zu fordern unberührt bleibt das Recht von SCHRACK, für eine im verschlechterten Zustand zurückgesendete Ware vom Kunden eine angemessene Entschädigung zu fordern.

 

5.5     Ausschluss vom Widerrufsrecht

 

5.5.1  Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zu Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

 

5.5.2  Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt wurden.

         

 

  1. Zahlung

 

6.1     Der Kaufpreis wird bei Abschluss der Bestellung fällig. Die Zahlung erfolgt per Sofortüberweisung, PayPal oder über eine der folgenden Kreditkarten: MasterCard/EuroCard und VISA.

 

 

  1. Eigentumsvorbehalt

 

7.1     Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die jeweiligen Waren Eigentum von SCHRACK (Eigentumsvorbehalt). Bei Zahlungsverzug des Kunden ist SCHRACK berechtigt, die Ware heraus zu verlangen. Darin liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, dieser wird ausdrücklich erklärt.

 

 

  1. Sonderbestimmungen für Montage, Anschluss und Inbetriebnahme von Waren

 

7.1     Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, alle notwendigen öffentlichen und privaten Genehmigungen für die Montage, den Anschluss und den Betrieb der Waren zu beschaffen.

 

7.2     Ist die Montage und der Anschluss oder ein Installationscheck vereinbart, so hat der Kunde

 

  1. Gewährleistung

 

8.1     Die gesetzliche Gewährleistungsfrist für Verbraucher beträgt 2 Jahre.

 

8.2     Die Gewährleistungsansprüche des Kunden beschränken sich zunächst auf das Recht zur Nacherfüllung (Verbesserung oder Ersatzlieferung), wobei die Wahl des Kunden durch SCHRACK abgelehnt werden kann, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Eine Verbesserung gilt mit dem erfolglosen zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sie nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umständen etwas anderes ergibt. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder hat SCHRACK die Nacherfüllung insgesamt verweigert oder auf eine vom Kunden gesetzten angemessene Frist nicht reagiert, so ist der Kunde zur Herabsetzung der Vergütung oder zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

 

8.3     Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch und/oder Fehlbedienung der Ware durch den Kunden erfolgen, unterliegen nicht der Gewährleistung.

 

 

  1. Haftungsbeschränkung, Produkthaftung

 

9.1     SCHRACK haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von SCHRACK oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von SCHRACK beruht.

 

9.2     Ferner haftet SCHRACK für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten. Wesentlich sind Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet SCHRACK jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. SCHRACK haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

 

9.3     Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

9.4     Soweit die Haftung von SCHRACK ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

 

 

  1. Vertragstextspeicherung

 

10.1   SCHRACK speichert den Vertragstext und sendet dem Kunden die Bestelldaten per E-Mail zu. Der Kunde kann seine vergangenen Bestellungen auf seinem Kunden-Konto einsehen.

 

10.2   Die AGB können vom Kunden jederzeit auf der Homepage www.schrack4home.at eingesehen und heruntergeladen werden.

 

 

  1. Datenschutz

 

11.1   Verwendung von Google Analytics

 

Auf der Website von SCHRACK kommt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) zur Anwendung. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Kunden bzw. Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Kunden/den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

 

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Kunden/des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Kunden/Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

 

Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Kunden/Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Der Kunde/der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass der Kunde/der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen wird können. Der Kunde/der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Kunden/Nutzer das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

11.2   Anonymisierte Daten

 

Indem der Kunde/der Nutzer die Website von SCHRACK besucht, werden auf den Servern von SCHRACK bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um den Namen des Internetserviceproviders des Kunden/des Nutzers, u.U., die Version der Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners mit dem zugegriffen wurde, die Website, von der aus der Kunde/der Nutzer SCHRACK besucht, die Websites, die der Kunde/der Nutzer bei SCHRACK besucht und ggf. Suchwörter, die der Kunde/der Nutzer benutzt hat, um die SCHRACK Website zu finden. Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher der Website zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym. Gibt SCHRACK anonymisierte Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt.

 

11.3   Cookies und sonstige technische Mittel zur Ermittlung von Benutzerdaten

 

Zur Erleichterung der Benutzung der SCHRACK Website werden sogenannte Cookies verwendet. "Cookies" sind kleine Informationen, die vom Browser des Kunden/des Nutzers temporär auf der Festplatte des Computers gespeichert werden und für die Benutzung der SCHRACK Webseite erforderlich sind. So dienen die in den Cookies enthaltenen Informationen der Sitzungssteuerung, insbesondere der Verbesserung der Navigation und ermöglichen ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Website. Des Weiteren werden über Cookies sogenannte Benutzerdaten ermittelt. Unter Benutzerdaten sind insbesondere folgende Informationen zu verstehen:

-    Besuchte Artikelseiten

-    Downloads

 

Diese Informationen werden zum Teil mit der Kundennummer und/oder E-Mailadresse des Kunden/Nutzers verknüpft, wodurch ein Personenbezug möglich ist. Die hierüber gewonnenen Daten und Informationen geben Aufschluss über das Käuferverhalten und werden sohin zu Werbe-, Marketing-, Vertriebszwecke sowie zur Optimierung der Website gespeichert. Eine Weitergabe der Benutzerdaten an Dritte erfolgt nicht.

 

Der Kunde/Nutzer kann diese Datenverwendung durch Änderungen der Einstellung im eigenen Browser vermeiden. Tut er dies nicht und nutzt dennoch die Website erklärt er hierdurch seine ausdrückliche Zustimmung zur beschriebenen Datenverwendung.

 

11.4   Sicherheit und Datenübermittlung

 

SCHRACK wird sämtliche Kundendaten sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um die Kundendaten vor Verlust, Missbrauch oder Änderungen zu schützen. Vertragspartner von SCHRACK, die Zugang zu den Kundendaten haben, um dem Kunden gegenüber im Namen von SCHRACK Serviceleistungen zu erbringen, werden vertraglich verpflichtet, diese Informationen geheim zu halten und dürfen diese nicht zweckentfremdet verwenden. In diesem Zusammenhang stimmt der Kunde zu, dass zur Bearbeitung von Kundenanfragen personenbezogene Daten des Kunden an verbundene Unternehmen von SCHRACK im Sinne des § 15 AktG übermittelt werden. Auch in diesem Fall werden die Kundendaten vertraulich behandelt.

 

11.5   Personenbezogene Daten zur Auftragsabwicklung, Aufbewahrungsdauer und Löschungs- sowie Richtigstellungsrechte

 

Wenn der Kunde von sich aus personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, insbesondere im Zusammenhang mit Bestellungen im Onlineshop, wird SCHRACK diese Daten zur Vertragserfüllung verwenden. Die vom Kunden bereitgestellten personenbezogenen Daten werden weiters in eine Kundendatenbank einbezogen; welche SCHRACK zu Werbe- und Marketingzwecken verwenden wird.

Gibt SCHRACK personenbezogene Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt.

 

Gespeicherte Daten werden von SCHRACK gelöscht, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist und sofern SCHRACK die Daten nicht mehr benötigt. Der Kunde/der Nutzer hat die Möglichkeit, die Beauskunftung und/oder Löschung seiner Daten jederzeit zu verlangen. Anfragen hierzu sind an die Adresse kundenservice@schrack4home.at zu richten. Der Kunde/der Nutzer ist berechtigt, seine Einwilligung zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen (an kundenservice@schrack4home.at).

 

 

11.6   Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

 

Erfassung und Weitergabe von Informationen:

         Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

         Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

 

Verwendung der erfassten Informationen:

         Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

11.7   Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

 

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

 

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

 

11.8   Datenschutzerklärung für die Nutzung von SCHRACK Tools

 

Für die Nutzung diverser SCHRACK Tools ist die Eingabe der Webshop-Zugangsdaten erforderlich. Um die Toolnutzung messen zu können und Verbesserungen zielgerichtet entwickeln zu können, sind diese Tools mit einer Tracking-Funktion ausgestattet. Diese übermittelt statistische Nutzungsdaten bezogen auf den jeweiligen User an SCHRACK. Durch die Nutzung der Tools stimmen Sie der genannten Datenverwendung zu. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

  1. Haftungsausschluss für Internetseiten Dritter

 

12.1  Die Seiten des Internetauftritts enthalten auch Verknüpfungen (sog. "Hyperlinks") zu Websites im Internet, die von Dritten gepflegt werden. SCHRACK vermittelt lediglich den Zugang zu diesen Websites und übernimmt keinerlei Verantwortung für deren Inhalte.

 

12.2 Die Inhaber der Internetseiten, zu denen über den von SCHRACK betriebenen Internetauftritt ein Hyperlink besteht, sind sowohl für deren Inhalt als auch für den Verkauf der dort angebotenen Produkte und die Abwicklung der Bestellung allein verantwortlich.

 

12.3 SCHRACK haftet nicht für die Verletzung von Urheber,- Marken- und sonstigen gewerblichen Schutzrechten sowie Persönlichkeitsrechten, die auf Internetseiten, zu denen über den von SCHRACK betriebenen Internetauftritt ein Hyperlink besteht, begangen werden.

 

12.4 Im Falle einer Bestellung oder einer anderen rechtsgeschäftlichen Erklärung auf einer Internetseiten, zu denen über den von SCHRACK betriebenen Internetauftritt ein Hyperlink besteht, kommt lediglich ein Vertrag zwischen dem Nutzer und dem jeweiligen Inhaber der Internetseite bzw. dem dort präsenten Anbieter, in keinem Falle jedoch aber ein Vertrag zwischen SCHRACK und dem Nutzer zustande. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters der verlinkten Internetseite.

 

12.5   Dieser Haftungsschluss gilt für alle in dieser Domain

          angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die Links führen.

 

  1. Copyright

 

          Alle auf den Seiten des Internetauftritts von SCHRACK dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Skripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von SCHRACK sind oder von SCHRACK aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne das Einverständnis von SCHRACK kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

 

 

  1. Gewerbliche Schutzrechte

 

14.1   Die gewerblichen Schutzrechte für die eigenen Inhalte (z.B. Grafiken, Sounds, Texte, Datenbanken) liegen bei SCHRACK. Eine Vervielfältigung oder Verbreitung dieser Inhalte in anderen (auch elektronischen oder gedruckten) Publikationen oder eine Verwendung der Marke ist ohne ausdrückliche Zustimmung von SCHRACK nicht gestattet.

 

14.2   Sämtliche Werke, welche im Webshop veröffentlicht werden, unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Verfassers. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht aber für den kommerziellen Gebrauch gestattet.

 

14.3   Pressebilder, die für redaktionelle Zwecke vervielfältigt werden, müssen den Copyright-Hinweis"© [Jahr] Schrack Technik GmbH. Alle Rechte vorbehalten" tragen. Eine Verfremdung der Bilder ist nicht gestattet. Der Abdruck ist honorarfrei, SCHRACK bittet jedoch um ein Belegexemplar.

 

 

  1. Gerichtsstand, Rechtswahl

 

15.1   Gerichtsstand ist der allgemeine Gerichtsstand des Verbrauchers.

 

15.2   Für alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem rechtlichen Verhältnis ergeben, ist österreichisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

 

 

  1. Gültigkeit der AGB, Salvatorische Klausel, Schriftformerfordernis

 

16.1   Mit einer Bestellung erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops von SCHRACK an.

 

16.2   Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

16.3   Mündliche Absprachen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.

 

 

 

Kontaktinformation für den Kunden:

 

Schrack Technik Energie GmbH, FN 318049w

Seybelgasse 13, 1230 Wien

 

Kundendienstkontakt:

Schrack Technik Energie GmbH

Seybelgasse 13

1230 Wien

Österreich

E-Mail: kundenservice@schrack4home.at

Homepage: www.schrack4home.at

Tel: +43 660 180 9555

Bildergalerie